ISW-Spendenkampagne auf der Zielgeraden – aber noch längst nicht im Ziel

15.000 Euro an Spenden müssen 2015 an das ISW fließen, damit wir unsere Arbeit wie gewohnt fortsetzen können: gründliche Fakten und Wertungen der aktuellen wirtschaftlichen und sozialen Entwicklungen – strikt vom Standpunkt menschlicher Gleichheit und Solidarität – keine Zuwendungen von Parteien oder Unternehmen oder Wirtschaftsverbänden – auf der Höhe der wissenschaftlichen und politischen Diskussion.

Unsere LeserInnen und FreundInnen haben diesen Appell verstanden. Es gibt eine breite Spendenbereitschaft. Bis Ende August haben wir gut 11.000 Euro erhalten. Doch in den letzten Wochen stagniert das Aufkommen. Das mag mit den Ferien zu tun haben. Und für viele stellt sich die Spendenfrage erst am Ende des Jahres. Wir können also zuversichtlich sein.

Dennoch möchten wir alle, die es sich leisten können, nochmals aufrufen, über eine Spende an das ISW nachzudenken. Ob es 10, 20 oder mehr Euro sind – jede Spende hilft, dass ein lebendiges, für Gewerkschaften wie für demokratische und soziale Bewegungen gleichermaßen nützliches Organ der Linken weiterhin funktionieren kann.

Wir danken für die praktische Solidarität.

Unsere Bankverbindung:

isw e.V.
Konto-Nr: 983420. BLZ 700 905 00 Sparda-Bank München
IBAN: DE49 7009 0500 0000 9834 20, BIC: GENODEF1S04