Daten und Demokratie – Die Macht globaler Internetkonzerne

Zeichnung: Bernd Bücking. entnommen aus: report 7, Seite 1

Date: 28/04/2021
Datum: 28. April 2021

Zeichnung: Bernd Bücking. entnommen aus: report 7, Seite 1
Uhrzeit: 19 – 20:30 Uhr
Link: Zoom-Meeting
Daten und Demokratie – Die Macht globaler Internetkonzerne

Konzerne wie Google, Facebook & Co. dominieren die digitale Wirtschaft. Von dieser Dominanz profitieren die Konzerne nicht nur finanziell, sie erhalten dadurch vor allem auch politische Macht. Im Rahmen dieses Vortrags werde verschiedene wirtschaftspolitische Aspekte wie Lobbyismus oder Wissenschaftsfinanzierung durch Internetkonzerne beleuchtet.

Mandy Tröger, Kommunikationswissenschaftlerin, isw-Autorin