Author: Boris Kagarlitsky

Russischer marxistischer Soziologe, Professor an der Moskauer Hochschule für Gesellschafts- und Wirtschaftswissenschaft