forschungshefte 1

15.01.2003 | Leo Mayer, Fred Schmid

Drucken

Fragen der Globalisierung gehören seit der Gründung des isw zu den Schwerpunkten der isw-Arbeit. Mit dem vorliegenden Heft starten wir das isw-forschungsprojekt „Multis“, bei dem wir diese strukturbestimmenden Kapitalverhältnisse systematischer und gründlicher untersuchen wollen. Wir wollen damit aus marxistischer Sicht einen Beitrag zu einer notwendigen Theorie der Globalisierung leisten.