spezial 35

3,00 

Blackbox Gewinneinkommen
Umfang: 28 Seiten
erscheint: 20. September 2021
Kategorie:

Beschreibung

Über Gewinneinkommen weiß man aus der Statistik der Volkswirtschaft fast nichts: Pro Branche kennt man lediglich den „Betriebsüberschuss einschließlich Selbständigeneinkommen“ und für die Gesamtwirtschaft auch die Gesamtsumme der „Unternehmens- und Vermögenseinkommen“.

isw-spezial 35 versucht, etwas Licht in diese wenigen statistischen Angaben zu bringen: die Entstehung der Gewinne in den verschiedenen Branchen wird dargestellt, ihre zeitliche Entwicklung eingeschätzt, das Selbständigeneinkommen wird von der reinen Kapitalrendite abgegrenzt und die Verwendung der Gewinneinkommen wird skizziert.

Seit einigen Jahren steigt die gesamtwirtschaftliche Lohnquote fast kontinuierlich und die Profitquote sinkt entsprechend. Diese Detailanalyse zeigt aber, dass das Sinken der Profitquote keineswegs auf eine Schwächung der Kapitalseite hinweist.

Inhalt

Editorial
Einleitung
1. Lohnquote und Profitquote auf der gesamtwirtschaftlichen Ebene
2. Profitquoten nach Branchen
3. Der sogenannte Unternehmerlohn und die reine Kapitalrendite
4. Exkurs: Profitraten
5. Verwendung der Profite
6. Fazit: Kapitalmacht ungebrochen, als Wirtschaftssystem aber mehr als überlebt
ANHANG

A: Die Statistik des Gewinneinkommens
B: Annahmen und Verfahren zur Abschätzung des Unternehmerlohns
C: Kurz-Überblick zur personellen Einkommensverteilung

Quellen