wirtschaftsinfo 57

5,00 

Bilanz 2019 – Ausblick 2020
erscheint: 15. April 2020
Umfang 56 Seiten
Kategorie:

Beschreibung

In 14 Einzelkapiteln – Arbeitslosigkeit/Beschäftigung, Armut, Außenhandel, BIP/Wachstum/Inflation, Einkommensverteilung, Gewinne/Dividenden, Investitionen, Löhne, Öffentliche Haushalte, Ökologische Bilanz, Produktivität, Reichtum, Renten, Steuern – wird die wirtschaftliche und soziale Situation untersucht. Das wirtschaftsinfo betrachtet den Vorjahreszeitraum und gibt einen Ausblick auf das laufende Jahr.

Anschaulich aufbereitet mit zahlreichen Grafiken. Eine Fülle von Fakten & Argumenten für die Diskussion in Betrieb, Gewerkschaft und Gesellschaft.

Außerdem: Konjunkturbericht

  1. Die Lage: Stagnation – Die Aussicht: weniger als Null – Die Frage: Wann kracht es?
  2. Coronavirus – der Sturz in die globale Rezession. Der Exportüberschussweltmeister ist einer der Hauptgeschädigten

Die Grafiken aus wirtschaftsinfo 57 sind als Powerpoint-Präsentation auf CD erhältlich (5,- EUR + Versand).

 

Inhalt

Bilanz 2019 – Ausblick 2020

  1. BIP, Wachstum, Inflation
    Annähernde Stagnation beim BIP
  2. Produktivität/Arbeitszeit
    Abgeschwächtes Produktivitätswachstum
  3. Außenhandel
    Exporte und Importe erreichen Höchstwerte
  4. Löhne
    Im europäischen Vergleich eine außergewöhnliche Lohnspreizung
  5. Gewinne/Dividenden
    Gewinnwarnung und Dividendenjubel
  6. Einkommensverteilung
    Gleichmäßigere Einkommensverteilung aufgrund der steigenden Lohnquote?
  7. Investitionen/Direktinvestitionen
    Industrieproduktion schrumpft
  8. Steuern
    Die fetten Jahre sind vorbei
  9. Öffentliche Haushalte/Staatsschulden
    Riesiger Nachholbedarf bei öffentlichen Investitionen
  10. Reichtum/Vermögen
    Fakten und Grafiken zu Reichtum und Vermögen
  11. Armut
    Deutschland armutsmäßig viergeteilt
  12. Arbeitslosigkeit/Beschäftigung
    Arbeitslosigkeit geht zurück – aber es droht Rezession
  13. Renten
    Grundrente – kaum Wirkung gegen Altersarmut
  14. Ökologische Bilanz
    Deutsche Klimaschutzpolitik: Nicht Versagen, sondern aktive Verhinderung

Konjunkturbericht

  1. Die Lage: Stagnation – Die Aussicht: weniger als Null –
    Die Frage: Wann kracht es?
  2. Coronavirus – der Sturz in die globale Rezession.
    Der Exportüberschussweltmeister ist einer der Hauptgeschädigten

Das könnte Ihnen auch gefallen …